US-Dichterin und Bürgerrechtlerin Maya Angelou ist tot

Maya Angelou galt als bedeutende US-Bürgerrechtlerin. Sie trat bei der Amtseinführung Bill Clintons auf - auch Nelson Mandela zitierte sie. Nach einem bewegten Leben ist die Autorin nun im Alter von 86 Jahren gestorben.
Maya Angelou (1928-2014): "Mahnerin zu Einheit und Vernunft"

Maya Angelou (1928-2014): "Mahnerin zu Einheit und Vernunft"

Foto: Paul Morigi/ AP Images for National Portrait
tha/AP