Bestsellerautorin Meg Wolitzer "Sex und Familie, das ist ein Quell von Seltsamkeiten"

Sie ist auf schwierige Themen abonniert. Nun hat die gefeierte US-Autorin Meg Wolitzer mit "Die Stellung" ein Buch über Eltern, Kinder und Sexualität geschrieben. Ein Gespräch über Frauen im Literaturbetrieb und Lust als Tabuthema.
US-Autorin Wolitzer: Romane über Eltern - und Sexbücher

US-Autorin Wolitzer: Romane über Eltern - und Sexbücher

Foto: Nina Subin
Zur Person
Foto: Meg Wolitzer
Anzeige