Prix Goncourt Wichtigster französischer Literaturpreis geht erstmals an einen senegalesischen Autor

Der 31-jährige Mohamed Mbougar Sarr wird in diesem Jahr mit dem bedeutenden Prix Goncourt ausgezeichnet. Dotiert ist der renommierte Preis mit: zehn Euro.
Preisträger: Mohamed Mbougar Sarr

Preisträger: Mohamed Mbougar Sarr

Foto: JOEL SAGET / AFP
feb/dpa