Zum Tode Iain Banks' Science-Fiction als positive Utopie

Bestsellerautor von Science-Fiction-Romanen und Verfasser gesellschaftskritischer Gegenwartsliteratur: Der schottische Schriftsteller Iain Banks verstand es meisterlich, in Alternativen zu denken - er sah seine Bücher auch als Gegenmodell zu düsteren Zukunftsentwürfen.
Iain Banks (hier 2001): Bezeichnende Wunschträume

Iain Banks (hier 2001): Bezeichnende Wunschträume

Foto: Corbis
Mehr lesen über
Verwandte Artikel