Nazi-Science-Fiction Wacker an die "Stahlfront"

Afrikaner werden mit Affen gekreuzt - und in Polen wird wieder einmarschiert: In den haarsträubenden Science-Fiction-Romanen des Unitall-Verlags finden Verschwörungsphantasien und rechtes Gedankengut zusammen. Mit wachsendem Erfolg.
Von Emanuell Möbius