Islam-Roman "Allahs Töchter": "Dunkle, heiße Hölle"
Foto: © STR New / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Islam-Roman "Allahs Töchter": "Dunkle, heiße Hölle"

Islamroman "Allahs Töchter" Dildo-Mirakel in der Kaaba

Drei sinnenfrohe Göttinnen - und das mitten in Mekka: Wie Salman Rushdie dient dem türkischen Schriftsteller Nedim Gürsel die berühmte Koransure von den "satanischen Versen" als Grundlage für seinen Roman "Allahs Töchter". In seiner Heimat wurde er deshalb wegen Blasphemie verklagt.
Von Hans-Jost Weyandt