Modernes Passionsmärchen In den Fängen des Gottesmanns

Ein Dunkelreich ist das englische Dorf, in dem Nell Leyshon ihren Roman "Die Farbe von Milch" ansiedelt. Dort erlebt eine 14-Jährige eine Leidensgeschichte, die an die Bauernromane des 19. Jahrhunderts erinnert.
Nur scheinbar idyllisch: Englisches Dorf (im Gemälde von Henry John Yeend King)

Nur scheinbar idyllisch: Englisches Dorf (im Gemälde von Henry John Yeend King)

Foto: Fine Art Photographic/ Corbis via Getty Images
Autorin Leyshon

Autorin Leyshon

Foto: Scott Lavene
Anzeige
Titel: Die Farbe von Milch: Roman
Herausgeber: Eisele Verlag
Seitenzahl: 208
Autor: Leyshon, Nell
Für 18,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über