"Neujahr" von Juli Zeh Panisch in der Radlerhose

Juli Zeh wird für komplexe Gesellschaftsromane gefeiert. Nun legt sie mit "Neujahr" eine Familiengeschichte vor. Doch in dem Psychogramm eines überforderten Vaters spielt sie mit allzu offenen Karten.
Fahrradfahrer auf Lanzarote

Fahrradfahrer auf Lanzarote

Foto: Soren Svendsen/ Getty Images/Cultura RF
Autorin Zeh

Autorin Zeh

Foto: Peter von Felbert
Anzeige
Titel: Neujahr: Roman
Herausgeber: Luchterhand Literaturverlag
Seitenzahl: 192
Autor: Zeh, Juli
Für 20,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier