Patrick Modianos "Gräser der Nacht": "Ich verschmolz mit diesem Dämmerlicht, diesen Straßen"
Foto: Corbis
Fotostrecke

Patrick Modianos "Gräser der Nacht": "Ich verschmolz mit diesem Dämmerlicht, diesen Straßen"

Paris in den Sechzigern Die stärkste Droge ist, auf ein Mädchen zu warten

Zutiefst romantisch, zutiefst melancholisch - und jenseits der Zwänge der Zeit: In "Gräser der Nacht" schildert Nobelpreisträger Patrick Modiano eine undurchschaubare Beziehung vor dem Hintergrund eines historischen Kriminalfalls.