Nach Übergriffsvorwürfen gegen Autor Philip-Roth-Biografie findet neuen Verlag

Weil Blake Bailey sexuelle Übergriffe angelastet werden, nahm der Verlag seine Philip-Roth-Biografie aus dem Programm. Nun hat jener Verlag die Rechte übernommen, der schon bei Woody Allen eingesprungen war.
Schriftsteller Philip Roth (1933 bis 2018)

Schriftsteller Philip Roth (1933 bis 2018)

Foto: ERIC THAYER/ REUTERS
hpi/dpa