Kinderroman für Erwachsene Hier riecht es nicht nach Bullerbü

Zwischen Enid Blyton, "Herr der Fliegen" und Schauermärchen: In dem preisverdächtigen Roman "Power" zeigt Verena Güntner, wie weit sich die Menschen entfernt haben von der Natur - und von ihren Kindern.
Vor dem Wald hat Kerze keine Angst (Symbolbild)

Vor dem Wald hat Kerze keine Angst (Symbolbild)

Donald Iain Smith/ Getty Images

Anzeige
Titel: Power: Roman
Herausgeber: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
Seitenzahl: 254
Autor: Güntner, Verena
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
"Das Leben ist eine sehr ernste Sache, und ich hoffe, dass du das im Blick hast, Mama."