Pubertätsroman von Andreas Maier: Die hessische Recherche
Foto: Marius Becker/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Pubertätsroman von Andreas Maier: Die hessische Recherche

Pubertätsroman von Andreas Maier Im Hexenhaus

Der Schriftsteller Andreas Maier hat seine Wetterauer Familiensaga fortgesetzt: Seine soziophobe Hauptfigur Andreas wächst auf in einer dunkel verrätselten Welt, beherrscht von Doktorspielen, Pornoheftchen und Kinderschändern. Der Sex ist überall.