Neue Bücher zur RAF-Geschichte Als der Terror begann

Vor 50 Jahren entstand die RAF, um den Staat mit Anschlägen ins Wanken zu bringen. Zum Gründungsjubiläum erzählen Autoren die Geschichte der Gruppe neu. Muss man das lesen?
RAF-Fahndungsplakat 1970: Schüsse im Untergrund

RAF-Fahndungsplakat 1970: Schüsse im Untergrund

Foto: A9999 DB Polizei/ dpa
Anzeige
Titel: Eine kurze Geschichte der RAF
Herausgeber: Klett-Cotta
Seitenzahl: 208
Autor: Kellerhoff, Sven-Felix
Für 18,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Anzeige
Titel: 50 Jahre RAF: Die ganze Geschichte
Herausgeber: SWB Media Entertainment
Seitenzahl: 420
Autor: Schweizer, Stefan
Für 18,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Anzeige
Titel: Der Baader-Meinhof-Komplex
Herausgeber: Piper Taschenbuch
Seitenzahl: 992
Autor: Aust, Stefan
Für 18,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier