Bücher gegen den Selbstoptimierungswahn: Mies drauf ist besser
Ulrich Perrey/ dpa
Fotostrecke

Bücher gegen den Selbstoptimierungswahn: Mies drauf ist besser

Gegen den Selbstoptimierungswahn Herrlich, diese schlechte Laune!

Wir müssen bloß an uns arbeiten, schon finden wir Erfüllung - das suggerieren regalmeterweise Bücher. Zwei Autoren fordern nun das Ende der Positiv-denken-Diktatur: Glücklich sind demnach die Unglücklichen. Ein Befreiungsschlag oder doch bloß der nächste Ratgeber-Trend?
Von Jenny Hoch
Mehr lesen über