Reich-Ranicki an Grass "Ich muss Sie noch einmal belehren"

Seit Marcel Reich-Ranicki vor sieben Jahren Günter Grass' Roman "Ein weites Feld" verriss, schwelt eine dauerhafte Fehde zwischen dem Literaturkritiker und dem Nobelpreisträger. Kürzlich machte Grass seinem Kritiker ein Versöhnungsangebot, Reich-Ranicki antwortet jetzt in einem Brief. Das Schreiben erscheint Freitag in der "FAZ", SPIEGEL ONLINE dokumentiert es in Auszügen.
Mehr lesen über