"Hollywoods Kriege": Hier verarbeitet Amerika sein Trauma
Foto: ddp images/ DreamWorks
Fotostrecke

"Hollywoods Kriege": Hier verarbeitet Amerika sein Trauma

Krieg im Kino Die ewige Front in Hollywood

Was haben militärisches und filmisches Spektakel gemeinsam? Die Kulturwissenschaftlerin Elisabeth Bronfen hat die Darstellung des Krieges im US-Film untersucht. Das Kino ist für sie ein Ort, an dem sich Amerika an seinen Traumata abarbeitet. Immer und immer wieder.
Kennen Sie unsere Newsletter?
Foto: SPIEGEL ONLINE