Kambodscha: Die Killing Fields des Pol Pot
CHRISTOPH FROEHDER/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Kambodscha: Die Killing Fields des Pol Pot

Pol Pot und die Linken Auf Austern mit dem Massenmörder

Solidarität mit der Revolution? 1978 besuchten vier Intellektuelle aus dem Westen das rote Kambodscha und hofierten den Steinzeit-Kommunisten Pol Pot. Nun zeigt ein kluges Buch, wie sie dazu kamen - stellvertretend für eine ganze Generation westlicher Linker, die dem Massenmörder huldigte.
Von Oskar Piegsa