Extremisten-Biografie "Limonow" Pussy Riots düsterer Vorgänger

Nationalbolschewist, Sex-Abenteurer, Selbstdarsteller: Der Schriftsteller Eduard Limonow ist eine der schillerndsten Figuren der russischen Politik und fordert mit provokanten Aktionen den Staat heraus. Eine Biografie widmet sich nun seinem Leben - voller Abscheu und Faszination.
Von Oskar Piegsa
Eduard Limonow (Mitte) 2012 in Moskau: Eher Delinquent als Dissident

Eduard Limonow (Mitte) 2012 in Moskau: Eher Delinquent als Dissident

Foto: Maxim Shipenkov/ picture alliance / dpa