US-Bestsellerautor Richard Ford Icon: Spiegel Plus "Nur ein Narr würde behaupten, Trump könne nicht wiedergewählt werden"

Wie kaum ein zweiter skizziert US-Schriftsteller Richard Ford die Lage der Vereinigten Staaten und die Stimmung der Bürger. Mit welchen Gefühlen blickt er auf die bevorstehende Präsidentschaftswahl?
Ein Interview von Claudia Vogt
US-Autor Ford: "Ich hoffe, bis der nächste Roman fertig wird, ist Trump ein elendes Stück Vergangenheit"

US-Autor Ford: "Ich hoffe, bis der nächste Roman fertig wird, ist Trump ein elendes Stück Vergangenheit"

Foto: Greta Rybus / DER SPIEGEL
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €