"Proust der Bundesrepublik" Peter Kurzeck ist tot

Unter den deutschsprachigen Schriftstellern war Peter Kurzeck eine singuläre Figur - dazu trugen auch seine Hörbücher bei: Der Autor las sie selbst, zum Teil ohne Manuskript. Nun ist er im Alter von 70 Jahren gestorben.
"Virtuose des Erinnerns": Der Autor Peter Kurzeck starb 70-jährig

"Virtuose des Erinnerns": Der Autor Peter Kurzeck starb 70-jährig

Foto: Arne Dedert/ dpa
feb/dpa