Büchner-Preisträgerin Lewitscharoff verteidigt Thesen zu Retortenkindern

"Nein, ich will es nicht zurücknehmen": Die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff hat den Inhalt ihrer Rede, in der sie Retortenkinder als "Halbwesen" bezeichnet hatte, verteidigt. Der deutsche Lesben- und Schwulenverband reagierte schockiert auf die Äußerungen.
Sibylle Lewitscharoff: "Darf ich in einer Rede nicht sagen, was ich denke?"

Sibylle Lewitscharoff: "Darf ich in einer Rede nicht sagen, was ich denke?"

Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa
vks/dpa