Beziehungsstudie "Kuss" Er Versorger, sie Hausfrau - das macht beiden Angst

Der Abgrund im Vororthäuschen: Simone Meier seziert in ihrem neuem Roman die Macht von Geschlechterrollen - und zieht den Leser auf einen schmalen Grat zwischen Wahn und Wirklichkeit.
Gemütliche Entfremdung (Symbolbild)

Gemütliche Entfremdung (Symbolbild)

Foto: Getty Images/ fStop
Autorin Simone Meier

Autorin Simone Meier

Foto: André Wunstorf
Anzeige
Titel: Kuss
Herausgeber: Kein & Aber
Seitenzahl: 256
Autor: Simone Meier
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier