Skandal-Cartoonist Jean-Marc Reiser Die Sau, ganz ohne Maske

Er galt als jugendgefährdend - und wurde von Alice Schwarzer gelobt: Der Franzose Jean-Marc Reiser war einer der wichtigsten Cartoonzeichner der siebziger und achtziger Jahre. Fast 30 Jahre nach seinem Tod wird sein Werk wiederentdeckt. Es ist zotig, anarchisch und bemerkenswert aktuell.
"Vive Reiser", Caricatura Museum Frankfurt, 10. Februar bis 26. Juni 2011. Laudatio zur Eröffnung: Alice Schwarzer
Mehr lesen über