Stockholm Literaturnobelpreis für Doris Lessing

Feministin, Kommunistin, Individualistin: Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an die britische Schriftstellerin Doris Lessing. Hauptwerk der 87-Jährigen ist der Emanzipations-Klassiker "Das goldene Notizbuch". Die Entscheidung der Schwedischen Akademie rief Kritik hervor.