Ukrainische Erinnerungen Das Land, das riecht wie Morgenwind

In deutscher Sprache gewann Tanja Maljartschuk 2018 den Bachmannpreis. Nun erscheint ein Roman, den sie auf Ukrainisch geschrieben hat - schließlich handelt er von einem Kämpfer für die Unabhängigkeit des Landes.
Schleifen-Brosche in den Farben der ukrainische Fahne

Schleifen-Brosche in den Farben der ukrainische Fahne

Inga Kjer/ picture alliance / dpa
Tanja Maljartschuk beim Literarturwettbewerb zum Ingeborg-Bachmann-Preis 2018

Tanja Maljartschuk beim Literarturwettbewerb zum Ingeborg-Bachmann-Preis 2018

Herbert Neubauer/ dpa
Anzeige
Titel: Blauwal der Erinnerung: Roman
Herausgeber: Kiepenheuer&Witsch
Seitenzahl: 288
Autor: Maljartschuk, Tanja
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier