Korrekte Kinderbuchsprache Verlag streicht "Neger" aus der "Kleinen Hexe"

Hexen, Wassermänner, Räuber - aber keine "Neger": Der Thienemann Verlag streicht diskriminierende Begriffe aus den Kinderbuchklassikern von Otfried Preußler - und folgt damit dem Beispiel der Neuausgaben Astrid Lindgrens. Dort wurde Pippis Vater vom "Negerkönig" zum Südseeherrscher.
"Die kleine Hexe": Sprachliche Weiterentwicklung

"Die kleine Hexe": Sprachliche Weiterentwicklung

sha/dpa