Vater-Sohn-Konflikt Dieser Künstler vernichtet Träume wie missglückte Bilder

Mal wieder die Geschichte vom unterdrückten Künstlerspross? Nicht nur: Der britische Bestsellerautor Tom Rachman schenkt dem Helden seines Romans "Die Gesichter" eine späte wie ungewöhnliche Emanzipation vom Übervater.
Nick Nolte als Action-Painting-Maler im Film "New York Stories"(1989)

Nick Nolte als Action-Painting-Maler im Film "New York Stories"(1989)

picture alliance/ Everett Colle
Anzeige
Titel: Die Gesichter: Roman
Herausgeber: dtv Verlagsgesellschaft
Seitenzahl: 416
Autor: Rachman, Tom
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Autor Tom Rachman

Autor Tom Rachman

Alessandra Rizzo