"Trainspotting"-Autor Irvine Welsh: Drogentrips und Schreibräusche
Foto: Jeffrey Delannoy
Fotostrecke

"Trainspotting"-Autor Irvine Welsh: Drogentrips und Schreibräusche

Irvine Welsh im Interview "Ich dusche nicht, bin unrasiert und rieche schlecht"

"Trainspotting" machte Irvine Welsh zum gefeierten Bestseller-Autor. In "Skagboys" erzählt er nun die Vorgeschichte der Junkie-Truppe. Mit Drogen kennt er sich auch persönlich bestens aus - und weiß daher genau, was einen Schreibrausch von einem Drogenrausch unterscheidet.
Von Jörg Böckem
Irvine-Welsh-Verfilmung "Drecksau": Schöner schocken
Foto: Luna
Fotostrecke

Irvine-Welsh-Verfilmung "Drecksau": Schöner schocken