Trends der Leipziger Buchmesse Machen wir's kurz

Die Romanschwarte, lange Zeit Objekt der Begierde von Verlegern und Lesepublikum, gerät ins Hintertreffen: Bei der heute startenden Leipziger Buchmesse brillieren die kleineren Formen. Die Literatur zieht den Kürzeren - gut so.
Von Thomas Meininger