Jahrhundert der Ideologien Hitler, Stalin und der kleine Trutz

Die Kunst des Erinnerns, die Macht der Verblendung: In seinem Geschichtspanorama "Trutz" schickt Christoph Hein zwei Familien auf Kollisionskurs mit den Ideologien des letzten Jahrhunderts.
Anzeige
Hein, Christoph

Trutz: Roman

Verlag: Suhrkamp Verlag
Seitenzahl: 477
Für 25,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Christoph Hein

Christoph Hein

Foto: Heike Steinweg/ Suhrkamp