Umberto Eco neu gelesen Der Faschismus ist überall

In einem kurzen Essay beschrieb Umberto Eco bereits 1995 kurz und genau, welche Merkmale den "ewigen Faschismus" ausmachen - seine Analyse trifft auch heute noch zu.
Rechtsextreme Casa-Pound-Mitglieder in Mailand

Rechtsextreme Casa-Pound-Mitglieder in Mailand

Luca Bruno/ AP

Schriftsteller Umberto Eco

Schriftsteller Umberto Eco

Jacopo Raule/ Getty Images
Anzeige
Titel: Der ewige Faschismus
Herausgeber: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Seitenzahl: 80
Autor: Eco, Umberto
Für 10,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Trauer nach dem Terrorakt in Hanau

Trauer nach dem Terrorakt in Hanau

Nicolas Armer/ picture alliance/dpa