Umberto Eco neu gelesen Der Faschismus ist überall

In einem kurzen Essay beschrieb Umberto Eco bereits 1995 kurz und genau, welche Merkmale den "ewigen Faschismus" ausmachen - seine Analyse trifft auch heute noch zu.
Rechtsextreme Casa-Pound-Mitglieder in Mailand

Rechtsextreme Casa-Pound-Mitglieder in Mailand

Foto:

Luca Bruno/ AP

Schriftsteller Umberto Eco

Schriftsteller Umberto Eco

Foto: Jacopo Raule/ Getty Images
Anzeige
Titel: Der ewige Faschismus
Herausgeber: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Seitenzahl: 80
Autor: Eco, Umberto
Für 10,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Trauer nach dem Terrorakt in Hanau

Trauer nach dem Terrorakt in Hanau

Foto: Nicolas Armer/ picture alliance/dpa