Umstrittene Wahl zum Kulturamtsleiter PEN fordert neurechten Schriftsteller zum Umdenken auf

Die Empörung war groß, als im sächsischen Radebeul ein Schriftsteller zum Kulturamtsleiter gewählt wurde, der neurechte Positionen vertritt. Nun mischt sich der Verband PEN in die Debatte über Jörg Bernig ein.
xvc/dpa
Mehr lesen über