Wichtigste deutsche Kulturauszeichnung Boualem Sansal erhält Friedenspreis

Zeichen der Solidarität mit den Demokratiebewegungen in Nordafrika: Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2011 geht an den algerischen Schriftsteller Boualem Sansal. Der Börsenverein würdigte ihn als leidenschaftlichen Erzähler und Kämpfer gegen Willkür und Terror.
Oppositioneller Boualem Sansal: "Geistreich und mitfühlend"

Oppositioneller Boualem Sansal: "Geistreich und mitfühlend"

Foto: Corbis
sha