Mammutroman "Europe Central" Das mörderische Jahrhundert

Ein gewaltiges Panorama von Stalinismus und Völkermord, kühn, atemberaubend und bewundernswert: Mit dem Tausend-Seiten-Roman "Europe Central" zeigt William T. Vollmann, dass er zu Recht als einer der bedeutenden US-amerikanischen Erzähler seiner Generation gilt.
Von Thomas Andre