Yuval Noah Harari Bestsellerautor duldet Zensur seines Buches in Russland

Das jüngste Werk von Yuval Noah Harari ist gerade in Russland erschienen, Putin-kritische Passagen wurden dafür gestrichen. Als Platzhalter musste Donald Trump herhalten. Der Autor hat damit kein Problem.
Der Autor, Historiker und Philosoph Harari sieht sich mit schwerwiegenden Vorwürfen konfrontiert

Der Autor, Historiker und Philosoph Harari sieht sich mit schwerwiegenden Vorwürfen konfrontiert

Foto: Hans Klaus Techt/ picture-alliance
kae
Mehr lesen über
Verwandte Artikel