Autorin über das Ende des Patriarchats Barrieren einreißen

Toxische Männlichkeit ist auch für Männer giftig. Carolin Wiedemann zeigt in »Zart und frei. Vom Sturz des Patriarchats«, warum wir deshalb den queeren Feminismus brauchen.
Autorin Wiedemann: Jenen, die Angst um ihre Privilegien haben, nimmt sie die Furcht.

Autorin Wiedemann: Jenen, die Angst um ihre Privilegien haben, nimmt sie die Furcht.

Foto: 

SIMON MARTIN / Matthes & Seitz