Thriller-Autorin Zoë Beck über Gesundheits-Apps "Ich habe nur weitergedacht, was man heute schon sehen kann"

"Paradise City", der neue Roman der preisgekrönten Krimiautorin Zoë Beck, handelt von einer Gesundheitsdiktatur. Hier erzählt sie, welche realen Vorbilder sie sieht - und was sie von der Corona-Warn-App hält.
Ein Interview von Marcus Müntefering
Autorin Beck: "Als hier der Lockdown kam, war das Buch längst im Lektorat"

Autorin Beck: "Als hier der Lockdown kam, war das Buch längst im Lektorat"

Foto: imago stock&people
"Muss man bei jeder Normabweichung sofort handeln? Wer bestimmt die Norm?"

Zoë Beck

Mehr lesen über
Verwandte Artikel