Zur Ausgabe
Artikel 91 / 151
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kino in Kürze »Lust auf Anderes«.

aus DER SPIEGEL 45/2000

Wer sich noch interessiert für die französischen Filme, die in deutschen Kinos immer rarer werden, kennt das temperamentvolle Autoren- und Komödiantenpaar, das in der Branche »Les Jabac« heißt: Agnès Jaoui, 36, eine solide Schönheit mit durchdringend klarem Blick, und Jean-Pierre Bacri, 46, ein kantiger Kahlkopf, der zum leberleidenden Choleriker prädestiniert scheint, sind in ihrer Heimat absolute Lieblinge. Ihr neuer Streich »Le goût des autres« (auch mit »Der Geschmack der anderen« übersetzbar) hat daheim über drei Millionen Zuschauer gefunden und ist in der Oscar-Auswahl - was hier zu Lande nur Frankophile neugierig machen wird. Also ganz kurz: »Les Jabac« (erstmals führt nun Agnès Jaoui auch Regie) pflegen die typisch französische Art von Schauspielerkino, bürgerliche Sittensatire mit Boulevardtouch, stets eine Spur zu gefällig, doch stets gekonnt und elegant

Zur Ausgabe
Artikel 91 / 151
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.