Zur Ausgabe
Artikel 70 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

NEU IN DEUTSCHLAND MILITÄRMUSIK

aus DER SPIEGEL 19/1965

Der deutsche

Trommel- und Trompeten-Lärm bleibt konstant. Darum werden, obwohl der jüngste Gesamtkatalog bereits mehr als 40 Langspielplatten präsentiert, alter Sang und Klang weiter frisch gemischt: Traditionsmarsch. (Plattentitel) mit »Preußens Gloria« und »Alte Kameraden« vom Stabsmusikkorps der Bundeswehr unter Major Gerhard Scholz bei Electrola. Verwandte Potpourris blies und schlug das Musikkorps 6 unter Oberst Wilhelm Stephan und Hauptmann Hans Herzberg für Philips, allerdings unter fast zivilen Titeln: Derbyklänge und Marschparade. Charakteristische Promenaden-Blasmusik - darunter Aida, Vogelhändler, Maske in Blau, Berliner Luft, Champagner-Galopp - der gleichen Orchester erschien bei Telefunken (Stabsmusikkorps) und Philips (Musikkorps 6) gleichzeitig, mit gleichem Titel, Platzkonzert, und mit der gleichen Neuheit für schmissige Spielmänner: »My Fair Lady« im Blech-Arrangement.

Zur Ausgabe
Artikel 70 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.