Zum Tode von Almut Klotz Warum nette Mädchen niemals glücklich werden

Zu gut, zu früh, zu sympathisch: Wenn die Lassie Singers Popstars geworden wären, wäre deutscher Pop liebenswerter gewesen. Weil sie es nicht wurden, gründete Almut Klotz einen Chor, eine Bar, ein Label, schrieb und musizierte bis zuletzt. Nun ist die Alleskönnerin mit 50 Jahren gestorben.
Almut Klotz (im Hintergrund Partner Dabeler) : Gütige Monarchin des Popchors

Almut Klotz (im Hintergrund Partner Dabeler) : Gütige Monarchin des Popchors

Foto: Robin Hinsch