Ehemaliger DSDS-Sieger Alphonso Williams ist tot

Der ehemalige "Deutschland sucht den Superstar"-Sieger Alphonso Williams ist im Alter von 57 Jahren verstorben. Er lag seit neun Wochen im Krankenhaus.

Der ehemalige DSDS-Sieger Alphonso Williams ist im Alter von 57 Jahren verstorben
Future Image/ imago images

Der ehemalige DSDS-Sieger Alphonso Williams ist im Alter von 57 Jahren verstorben


Alphonso Williams, der 2017 die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" gewann, ist am Samstag im Alter von 57 Jahren gestorben. Das berichet die "Bild"-Zeitung. Dem Bericht zufolge wurde bei ihm im Sommer dieses Jahres Prostatakrebs diagnostiziert, er soll seit neun Wochen im Krankenhaus gelegen und eine Chemotherapie absolviert haben.

Wenige Tage vor dem Tod des Sängers hatte dessen Familie noch ein Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram gestellt und mitgeteilt, dass Williams ernsthaft erkrankt sei. Einem späteren Instagram-Eintrag zufolge, in dem die Familie den Tod des Sängers bestätigte, starb Alphonso Williams im Beisein von Familie und Freunden.

ene

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.