American Music Awards Triumph der Soul-Diven

Die verstorbene Soul-Sängerin Aaliyah wurde bei der Verleihung der American Music Awards im Shrine Auditorium in Los Angeles postum gleich zweimal geehrt. Ebenfalls doppelt ausgezeichnet wurden Alicia Keys und Destiny's Child. Um den alternden "King of Pop" Michael Jackson gab es lebhaften Wirbel.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel