Amtlich mit Ghost Brigade Weinen Sie bitte hier

Ghost Brigade: Voll melancholisch, ey.

Ghost Brigade: Voll melancholisch, ey.

Foto: Samuli Raappana

Liebe "Amtlich"-Freunde und -Hasser, Ghost Brigade! Wir freuen uns, das neue Album "IV - One With The Storm" exklusiv und mehr als eine Woche vor dem Release komplett bei uns streamen zu dürfen. Bitte hier entlang, es wird richtig traurig.

Nun war es das ja schon immer, ziemlich meisterhaft etwa auf dem Vorgänger "Until Fear No Longer Defines Us". Aber die sechs Finnen mit Heul-, Nöl- und Grunzboje Manne Ikonen am Mikro haben noch mal ein, zwei Schippchen von dem draufgelegt, was ölig-servile Platten-PR-Menschen gemeinhin als Professionalität bezeichnen, weswegen sich ein hundertprozentig gar nicht öliger Platten-PR-Mensch des Ghost-Brigade-Labels Season of Mist den leider doch ziemlich abschreckenden Genrebegriff Melancholic Metal dafür ausgedacht hat.

WTF? Ob das jetzt alles schlecht ist? Da sage ich erst mal nix weiter zu, dafür kann man ja hier schließlich das gesamte Album hören.

Viel Spaß erst einmal und einen schönen November voller Weltschmerz.

Bis denne.

tdo

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.