Amtlich Die wichtigsten Metal-Alben des Monats

Doro Pesch bekennt Farbe: Sie ist für Liebe. Und gegen Hass. Die Jungs von Cauldron zeigen uns, wie man motoröligen Metal macht und dabei Frauen abkriegt. Tja, und ein Schmankerl: Das neue Album von ...And You Will Know Us by the Trail of Dead. Komplett zu hören. Hier. Vorab.
Von Thorsten Dörting, Boris Kaiser und Jan Wigger
Für immer auf der Bühne: Doro Pesch

Für immer auf der Bühne: Doro Pesch

Foto: EDGAR R. SCHOEPAL/ ASSOCIATED PRESS
So kriegt man heiße Schnitten

So kriegt man heiße Schnitten

Foto: Nic Pouliot/ rockphoto
Cauldron: Hooks, die man gerne mit nach Hause nimmt

Cauldron: Hooks, die man gerne mit nach Hause nimmt

Foto: Nic Pouliot/ rockphoto
It's Rush on Keely!

It's Rush on Keely!

Foto: Anne Backhaus
Conrad Keely: "texanischer Stromgitarren-Aficionado"

Conrad Keely: "texanischer Stromgitarren-Aficionado"

Foto: Anne Backhaus
Conrad Keely: In der Sonne sitzen und verkaufen. Kann man machen

Conrad Keely: In der Sonne sitzen und verkaufen. Kann man machen

Foto: Anne Backhaus
Trail Of Dead: "Die Band selbst hatte auf diesem Album offensichtlich großen Spaß"

Trail Of Dead: "Die Band selbst hatte auf diesem Album offensichtlich großen Spaß"

Foto: Patrick McHugh
Doro in Wacken: "Bin für Liebe/ Und nicht für Hass/ Bin für Frieden/ Und keine Farce"

Doro in Wacken: "Bin für Liebe/ Und nicht für Hass/ Bin für Frieden/ Und keine Farce"

Foto: dapd
Doro Pesch: "Gegessen wird aber zu Hause, ja?"

Doro Pesch: "Gegessen wird aber zu Hause, ja?"

Foto: Corbis
Mehr lesen über
Verwandte Artikel