Wie eine linke Band die rechte Szene in Sachsen-Anhalt aufmischt

Ein Abend zwischen Rap, Stinkefingern und Angst vor Neonazis.
Von Konstantin Nowotny