Aufstieg der Musikproduzenten Die Männer an den goldenen Knöpfen

Ob ein Song ein Hit wird, hängt längst nicht mehr davon ab, wer ihn singt - sondern wer ihn produziert hat. In den Nullerjahren stiegen die Knöpfedreher aus dem Hintergrund zu Superstars auf. SPIEGEL ONLINE stellt die wichtigsten Produzenten und ihre markanten Sounds vor.
Von Andreas Borcholte, Christoph Dallach, Daniel Haas, Carolin Neumann und Hannah Pilarczyk
Mit Falsett-Stimme verewigt sich Pharrell Williams oft auf seinen Produktionen

Mit Falsett-Stimme verewigt sich Pharrell Williams oft auf seinen Produktionen

Foto: Rosie Greenway/ Getty Images
Von der Castingband zum Pop-Wunder: Girls Aloud gelten als Xenomanias Meisterwerk

Von der Castingband zum Pop-Wunder: Girls Aloud gelten als Xenomanias Meisterwerk

Foto: Dave Hogan/ Getty Images
Der Heiligenschein hängt tief: Dr. Dre hält sich gern im Hintergrund

Der Heiligenschein hängt tief: Dr. Dre hält sich gern im Hintergrund

Foto: AP
So sehen Live-Auftritte von Produzenten aus: Mark Ronson schraubt statt zu singen

So sehen Live-Auftritte von Produzenten aus: Mark Ronson schraubt statt zu singen

Foto: Roger Kisby/ Getty Images
Kalte Beats, kalter Blick: Zu Timbalands Hits gehört immer etwas Frost dazu

Kalte Beats, kalter Blick: Zu Timbalands Hits gehört immer etwas Frost dazu

Foto: Tasos Katopodis/ Getty Images for BWR Public Rela
In geheimer Mission Richtung Charts: Danger Mouse versteckt sich gern im Internet

In geheimer Mission Richtung Charts: Danger Mouse versteckt sich gern im Internet

Foto: Scott Wintrow/ Getty Images
Diplo (rechts) und Switch trinken sich vor der Grammy-Verleihung Mut an

Diplo (rechts) und Switch trinken sich vor der Grammy-Verleihung Mut an

Foto: Frazer Harrison/ Getty Images