Jazz im deutschen Osten: Die alten Kanonen schießen noch
Foto: Matthias Creutziger
Fotostrecke

Jazz im deutschen Osten: Die alten Kanonen schießen noch

Free Jazz in der DDR Schrille Töne und Koteletten

Auch der Spreewald hatte sein Woodstock: 25 Jahre nach Öffnung der Grenze erinnert die Ausstellung "Free Jazz in der DDR" an eine faszinierende Subkultur. Was wurde seit der Wiedervereinigung aus der Musik und ihren Protagonisten?