Barenboim im Interview "Wagner war antisemitisch, seine Musik nicht"

Mit seiner Aufführung der Ouvertüre aus "Tristan und Isolde" in Jerusalem hat Dirigent Daniel Barenboim Israel geschockt. Im Interview spricht der 58-Jährige über Wagner, Musik und Ideologie.
Mehr lesen über