Bayreuther Festspiele: Meese macht den "Parsifal"
Fotostrecke

Bayreuther Festspiele: Meese macht den "Parsifal"

Foto: dapd

Bayreuther Festspiele Den Nazi mit dem Meese-Bub austreiben

Nazi-Tattoo? War da was? Die Bayreuth-Chefinnen blickten zur Eröffnung der Festspiele entschlossen nach vorn. Jonathan Meese soll 2016 den "Parsifal" inszenieren, kündigten die Wagner-Urenkelinnen an. Ausgerechnet der Künstler also, der gern mal den rechten Arm zum Hitlergruß hebt.