Weird Al Yankovic will erst mal nicht mehr von Michael Jackson hören
Casey Curry/ Invision/ AP

Weird Al Yankovic will erst mal nicht mehr von Michael Jackson hören